Wir benutzen Cookies und Analysesoftware, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten und sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Mehr zu Datenschutz & Cookies.
Pressemitteilungen

Jörg B. Hudemann verstärkt die Geschäftsführung der C-QUADRAT Deutschland GmbH

Wien/Frankfurt, 14. Dezember 2016. Jörg B. Hudemann (53) wechselt am 1. Januar 2017 in die Geschäftsführung der C-QUADRAT Deutschland GmbH. Gemeinsam mit Andreas Lindner wird er das Deutschland-Geschäft der Unternehmensgruppe verantworten.

Die C-QUADRAT Gruppe richtet sich strategisch neu aus und führt die Vertriebsaktivitäten  des Retail- und semi-institutionellen Geschäftes für den deutschen Markt wieder zusammen. Im Zuge dieser Neuausrichtung wird die Ampega C-QUADRAT Fondsmarketing GmbH aufgelöst und Jörg B. Hudemann per 1. Januar 2017 in die Geschäftsführung der C-QUADRAT Deutschland GmbH berufen. Die langfristig aufgebaute und entwickelte Zusammenarbeit zwischen Ampega und C-QUADRAT wird durch diesen Schritt in keiner Weise beeinträchtigt.

„Mit der Zusammenführung der Vertriebsaktivitäten bündeln wir unsere Ressourcen und können den Anforderungen unserer deutschen Anleger in Zukunft noch besser gerecht werden. Ein wichtiger Aspekt ist, das Know-how und die Expertise erfahrener Mitarbeiter zu behalten. Deshalb freut es mich, dass Jörg B. Hudemann der Unternehmensgruppe treu bleibt und seine Erfahrungen in Zukunft als Geschäftsführer der C-QUADRAT Deutschland GmbH einbringen wird“, sagt Thomas Rieß, C-QUADRAT Gründer und Vorstandsmitglied.

Jörg B. Hudemann ist bereits seit sieben Jahren für die C-QUADRAT Gruppe tätig. Von 2009 bis 2012 leitete er das semi-institutionelle und institutionelle Geschäft der C-QUADRAT Deutschland AG. Seit 1. Juni 2012 war er Geschäftsführer der Ampega C-QUADRAT Fondsmarketing GmbH.

Hudemann schloss sein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Bank-  und Börsenwesen sowie Finanzierung und Steuern im Jahr 1989 ab. Seine Karriere startete er 1989 bei einem regionalen Kreditinstitut, wo er für die Vermögensberatung und für die Integration fusionierter Banken aus den neuen Bundesländern verantwortlich war. Von 1992 bis 2002 war er bei der Berliner Bank AG in Düsseldorf im Private Banking als Abteilungsdirektor tätig. Von 2002 bis 2009 zeichnete Hudemann bei der LBB-INVEST für den Vertrieb von Spezial-Sondervermögen sowie Publikumsfonds für institutionelle Kunden und Privatkunden mit Schwerpunkt Banken und Sparkassen verantwortlich.

C-QUADRAT ist ein international tätiger Asset Manager, der für seine Anleger kontinuierlich, flexibel und nachhaltig Wachstum erzielen möchte. Um dieses Ziel zu erreichen, setzen die Fondsmanager in Wien und London sowohl auf quantitative als auch auf diskretionäre Absolute und Total Return Strategien. Institutionelle Investoren und Privatanleger vertrauen seit vielen Jahren auf die Expertise von C-QUADRAT. Gegründet 1991 in Wien, notiert das Unternehmen seit 2006 an der Frankfurter und seit Mai 2008 an der Wiener Wertpapierbörse. Heute ist C-QUADRAT mit Büros in Wien, London, Frankfurt, Genf und Jerewan vertreten und in mehr als 20 Ländern Europas und Asiens aktiv.

Rückfragehinweis:
Mag. Andreas Wimmer
Vorstand
Schottenfeldgasse 20
A-1070 Wien
Tel.: +43 1 515 66 316
E-Mail: a.wimmer@investmentfonds.at
www.c-quadrat.com